Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Veranstaltungen & Termine

Seite 1 von 4 (32 Veranstaltungen gesamt)

"Der Trauer eine Heimat geben"

Vortrag über die Ideen und die Arbeit des Hauses Pütz-Roth mit anschl. Diskussion und Führung durch das Haus und über den Friedhof, die "Gärten der Bestattung". Anmeldung erforderlich (Tel.: 02202-93580). weitere Informationen

Gesprächskreis für Trauernde

Beginn der Trauergruppe um 19 Uhr
Regelmäßige Treffen, Dauer 2 Stunden.
Begleitet werden die Gruppen von der Trauerbegleiterin Stephanie Gotthardt. weitere Informationen

"Tag der offenen Tür" bei Pütz-Roth und "1. Strundetag" zwischen Pütz-Roth und "Quelle der Strunde"

An diesem Tag ist unser Haus geöffnet und wir weihen den neuen Teil unserer "Gärten der Bestattung" ein. Mit verschiedenen Angeboten und Ausstellungen sowie einem Kleinkunstfestival auf unserer kleinen Waldbühne und einem Konzert mit Benjamin Brings und Fründe.
Anmeldung erbeten unter E-Mail info@puetz-roth.de  oder Tel. 02202-9358 157.

Entlang des Strundetals gibt es an diesem Tag viele weitere Aktivitäten für Groß und Klein: ein Fest im Papiermuseum, Ärpelsrummel der KG Schlader Botze in der Alten Dombach, Ausstellungen, Infostände und Führungen zu Natur und Kultur, Basteln mit Kindern, Wanderungen uvm.
Mehr dazu demnächst unter www.puetz-roth.de und www.strundetal.de   weitere Informationen

Gesprächskreis für Trauernde

Beginn der Trauergruppe um 19 Uhr
Regelmäßige Treffen, Dauer 2 Stunden.
Begleitet werden die Gruppen von der Trauerbegleiterin Stephanie Gotthardt. weitere Informationen

"Der Trauer eine Heimat geben"

Vortrag über die Ideen und die Arbeit des Hauses Pütz-Roth mit anschl. Diskussion und Führung durch das Haus und über den Friedhof, die "Gärten der Bestattung". Anmeldung erforderlich (Tel.: 02202-93580). weitere Informationen

Gesprächskreis für Trauernde

Beginn der Trauergruppe um 19 Uhr
Regelmäßige Treffen, Dauer 2 Stunden.
Begleitet werden die Gruppen von der Trauerbegleiterin Stephanie Gotthardt. weitere Informationen

Treffpunkt Museum: Reaktiv - das offene Kunstlabor im Kunstmuseum Villa Zanders

Hier können junge Menschen ab 14 Jahren ihre eigenen Ideen frei realisieren und finden jederzeit jemanden, der Ihnen dabei hilft und sie unterstüzt.
Jeden 2. Samstag im Monat, 14-18 Uhr. weitere Informationen

"Der Trauer eine Heimat geben"

Vortrag über die Ideen und die Arbeit des Hauses Pütz-Roth für eine Gruppe der Thomas-Morus-Akademie mit anschl. Diskussion und Führung durch das Haus und über den Friedhof, die "Gärten der Bestattung". Nicht öffentliche Veranstaltung. weitere Informationen

"Karl Valentin und Liesl Karlstadt-Abend" mit Klaus der Geiger und Antje von Wrochem

Klaus von Wrochem, bekannt als Klaus der Geiger, und seine Tochter Antje von Wrochem mit Sketchen und fetziger Musik!
Eintritt: 15,00 Euro
Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth erhältlich. E-Mail info@puetz-roth.de oder Tel. 02202-9358 157.  weitere Informationen

Gesprächskreis für Trauernde

Beginn der Trauergruppe um 19 Uhr
Regelmäßige Treffen, Dauer 2 Stunden.
Begleitet werden die Gruppen von der Trauerbegleiterin Stephanie Gotthardt. weitere Informationen

Seite 1 von 4 (32 Veranstaltungen gesamt)