Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Unser Veranstaltungsprogramm 2017


Auch für dieses Jahr haben wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt.
Hier können Sie den Folder dazu ansehen/drucken


Hier folgt die Übersicht unseres diesjährigen Angebots aus unserem Veranstaltungsprogramm:
__________________________________________________


Do, 23. März 2017, 19.00 Uhr 

"Metamorphosen" Lesung mit Harfenmusik
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach. 
 
Eine Lesung der Autorinnen und Autoren des Vereins Wort & Kunst e.V.,
mit musikalischer Umrahmung durch Lorena Wolfewicz (keltische Harfe).

Metamorphosen:
Wir alle sind davon betroffen! Erleben jährlich die Verwandlung der Natur im Zusammenhang mit den Jahreszeiten, beobachten, wie aus einer Raupe ein Schmetterling wird, aus Kaulquappen Frösche. Die Metamorphosen in der Natur sind uns präsent, aber es gibt auch eine mythische, märchenhafte und literarische Dimension des Begriffes. Denken Sie an das Märchen vom Aschenputtel, eine archetypische Situation, oder an Kafkas Text „Die Verwandlung“. Auch das Bild vom Phönix, der aus der Asche wieder neu ersteht, gehört in diesen Bilderkreis. Was geschieht mit der menschlichen Seele nach dem Tod? Wir wissen es nicht, aber es gibt viele Menschen, die an ein neues Leben glauben.

Diesen Bilderreigen wollen etwa 10 Autoren des Vereins „Wort & Kunst“, des Fördervereins der Stadtbücherei Bergisch Gladbach, in poetischer Sprache verdichten und von der Harfenistin Lorena Wolfewicz interpretieren lassen.
Günter Helmig moderiert diese Lesung.
 
Eintritt: 10,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx   
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@8f9103a5d1fc44818855de1da2998ebapuetz-roth.de  
__________________________________________________

Do, 30. März 2017, 20.00 Uhr
"Stephan Sulke - Der Typ von nebenan" Abschiedstournee
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Zum 50. Bühnenjubiläum gibt der Sänger, Komponist, Texter,
Keyboarder und Gitarrist Stephan Sulke sein Abschiedskonzert.

Eintritt: 20,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@c7c8951c62c44c46a9e0ecf80fa439bfpuetz-roth.de   __________________________________________________

Mo, 3. April 2017, 19.00 Uhr
 
Informationsabend zu unserem Angebot
"Gesprächsgruppen für Trauernde"
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

An diesem Abend werden wir Sie über unsere Gesprächsgruppen informieren, über die Inhalte und die Planung neuer Gruppentermine,
mit Stephanie Gotthardt und David Roth.

Eintritt ist frei,
Anmeldung erforderlich Tel.:02202-9358-157 oder E-Mail: info@e9ec60cbe76e4f8d9ece313831f5370cpuetz-roth.de  
__________________________________________________

Di, 25. April 2017, von 17 - 19 Uhr
 
Zeit zum Dialog- Begegnung und Austausch bei Pütz-Roth
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Informationen und Beantwortung Ihrer Fragen zu:
- Vorsorgevollmacht
- Patientenverfügung
- Generalvollmacht
- Betreuungsrecht. 

Die Teilnahme ist kostenlos,
Anmeldung erforderlich Tel.:02202-9358-157 oder E-Mail: info@447d849f61384d3a918fe87486ef79b8puetz-roth.de
__________________________________________________

Do, 27. April 2017, 19.30 Uhr
Benefiz-Lesung mit Annette Wieners
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Die Kölner Autorin und Journalistin liest aus ihrer erfolgreich begonnenen
Krimireihe aus "Kaninchenherz" und "Fuschskind".

Mit „Kaninchenherz“ und „Fuchskind“ (Ullstein Buchverlage) hat Annette Wieners eine erfolgreiche Krimireihe begonnen, in der eine Friedhofsgärtnerin die Hauptrolle spielt. Die Gärtnerin wird in Kriminalfälle hineingezogen, aber sie muss sich auch um zwei Mädchen im Grundschulalter kümmern, deren Mutter gestorben ist. Schon zu Beginn taucht ein dubioser Trauerverein auf, der Kindern helfen will – und dem die Hauptfigur auf den Zahn fühlen muss.

Der Verein „Domino – Zentrum für trauernde Kinder“ diente zum Glück nicht als unmittelbares Vorbild für den Trauerverein im Buch. Dennoch hat Domino zur Entstehung der spannenden Romane beigetragen.

„Was ich über Abschied und Trauer weiß, insbesondere über die Trauer von Kindern, habe ich zu einem großen Teil bei Domino gelernt“, sagt Annette Wieners. Sie hat einige Jahre lang die frühere Kölner Gruppe besucht und fühlt sich dem Verein heute noch immer verbunden.

„Ich freue mich, mit der Benefiz-Lesung bei Pütz-Roth ein wenig von dem zurückzugeben, was ich an Unterstützung und Geduld von Domino bekommen habe.“

Dass sie mit einem besonderen Blick auf das Thema Tod schaut, merkt man ihren psychologischen Krimis an. Beiläufig und zugleich eindringlich wirbt sie dabei um Verständnis für trauernde Kinder.

Am 27. April 2017 wird Annette Wieners aus den Büchern lesen und gerne Rede und Antwort stehen.

Homepage der Autorin: www.annette-wieners.de 
„Kaninchenherz“, Gesine-Cordes-Krimi Band 1, Ullstein / List 2015
„Fuchskind“, Gesine-Cordes-Krimi Band 2, Ullstein / List 2016

Die Einnahmen gehen an den Verein DOMINO Zentrum für trauernde Kinder

Eintritt: 10,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@0b0b092441004707a9e130f925377493puetz-roth.de   __________________________________________________

8. Mai – 28. Juni 2017

Meditative Spielaktion für Vor- u. Grundschulkinder
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Puppenspieler und Erzieher Gerd Pohl aus Bensberg ist für einige Wochen im Hause Pütz-Roth in Bergisch Gladbach und motiviert Kinder, den leisen Tönen des Lebens zu lauschen. Schul- und Vorschulklassen werden eingeladen. Eintritt frei.
__________________________________________________

Mi, 17. Mai 2017, 19.30 Uhr
"Sehnsucht bleibt" musikalische Lesung mit Purple Schulz
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Purple Schulz liest aus seinem gleichnamigen Buch, erzählt, singt, spielt
und nimmt Sie mit auf eine literarische Reise durch die Sehnsüchte des Lebens.

„Meine Sehnsucht begann ja nicht 1983 mit einem Hit, sondern bereits viel früher. So wurde aus "Sehnsucht bleibt" u.a. auch eine Geschichte über die letzten 60 Jahre in Deutschland. Was hat dieses Deutschland aus mir gemacht? Wie hat sich meine Sehnsucht in diesen Jahren verändert? Konnten Mauerfall und Wiedervereinigung tatsächlich Sehnsüchte stillen? Welche Chancen bietet uns die Sehnsucht überhaupt? Und weil es einfach dazu gehört, werde ich natürlich auch einige Lieder am Klavier singen, die mit dieser Geschichte zu tun haben.“

Eintritt: 20,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@45636c73f21449339fdf2fd888ab919fpuetz-roth.de  
 __________________________________________________

Mo, 29. Mai, 20.00 Uhr
"Trauern heißt lieben" Vortragsabend mit Dr. Pater Anselm Grün OSB 
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Unsere Beziehungen über den Tod hinaus leben.

Eintritt: 10,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@0864125c570c43f08857ea18ea93e6b1puetz-roth.de  
__________________________________________________ 

So, 25. Juni 2017, 11.30 Uhr
Sonntagsmatinee
"Herzensgesänge" Konzert
im Hause oder den Gärten Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Christian Bollmann, der als Klangmagier und Botschafter der heilenden Klänge bekannte Obertonsänger wird zusammen mit seiner Partnerin Jutta Reichardt die Herzen mit stimmungsvollen Liedern der Liebe berühren und bewegen.

Die Stücke universeller Verehrung und Hingabe an die Schönheit und Harmonie der Schöpfung sind eingebettet in Klänge indigener und obertonreiche Instrumente wie Didgeridoo, Klangschalen, Gongs, Waterphone, Shrootibox und Monocord. Darüber hinaus erklingen auch traditionelle Instrumente wie Trompete, Gitarre und Flöten.

Das Konzert führt den Zuhörer durch meditative Klanglandschaften ins Licht des Herzens und lädt zum freudigen Mitsingen ein.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Freien statt.


Eintritt: 10,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@de33037dbd5041168c257aca2754eb07puetz-roth.de   __________________________________________________

Samstag 1. Juli und Sonntag 2. Juli 2017

Workshoptage mit dem renommierten Trauerforscher
Prof. Dr. Robert A. Neimeyer aus den USA 
im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn.

"Trauerberatung als Rekonstruktion gelebter
Beziehungen"

Diese Fortbildung bieten wir gemeinsam an mit
"Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus" und dem
"TrauerInstitut Deutschland - Chris Paul".

Mehr zu den Inhalten. dem Programm und der Möglichkeit
zur Anmeldung finden Sie hier  
__________________________________________________

Mo, 10. Juli 2017, 20.00 Uhr 
Sommerkonzert „Streicheleinheiten für die Seele“
in den Gärten des Hauses Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

mit Bodo Wartke, der uns mit seinem Klavierkabarettprogramm "Klaviersdelikte" einen ganz besonderen Abend schenken wird. Bodo Wartke ist der Gentleman-Entertainer am Flügel. Das Publikum schätzt ihn als Chansonnier und virtuosen Pianisten ebenso wie als wandlungsfähigen Schauspieler und charmanten Conférencier. Der Kabarettist gab 19-jährig, am 16. November 1996, sein erstes abendfüllendes Konzert und schaut auf eine 20 Jahre währende Künstlerkarriere zurück. Er wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson. Mehr zum Künstler Bodo Wartke finden Sie auf seiner Internetseite www.bodowartke.de  

Unter dem Titel „Streicheleinheiten für die Seele“ laden wir jedes Jahr zum Sommerkonzert ein. Dieser Abend soll vor allem trauernde Menschen in angenehmer Umgebung wieder zur Freude am Leben anregen und gleichzeitig ein heiterer Musikabend sein. Darüber hinaus ist jeder eingeladen, der das Leben als ein Geschenk empfindet.

Der Musikabend findet im Garten des Hauses Pütz-Roth, Kürtener Str. 10 in 51465 Bergisch Gladbach, statt. Wir bitten Sie, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden.

Der Eintritt ist frei!
Für Getränke nehmen wir einen kleinen Obolus.
Wir werden auch dieses Jahr wieder für einen gemeinnützigen Zweck sammeln und zwar für die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 3. Juli: telefonisch unter 02202 9358 157 oder per E-Mail an info@c52681f54e74488591ee8fb7ca41db6cpuetz-roth.de 

Präsentiert wird das Sommerkonzert von Radio Berg.
Radio Berg deckt alle Facetten des öffentlichen Lebens ab und ist gerne Partner auch außergewöhnlicher Veranstaltungen. Der Lokalsender sendet seit über 20 Jahren für die Menschen aus 21 bergischen Städten und Gemeinden – für den Rheinisch-Bergischen und den Oberbergischen Kreis.
Mit Radio Berg verpassen Sie nichts und können immer mitreden. Lokal, regional und überregional.
__________________________________________________

Di, 11. Juli 2017, von 17 - 19 Uhr
Zeit zum Dialog- Begegnung und Austausch bei Pütz-Roth
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Informationen und Beantwortung Ihrer Fragen zu:
- Vorsorgevollmacht
- Patientenverfügung
- Generalvollmacht
- Betreuungsrecht.

Die Teilnahme ist kostenlos,
Anmeldung erforderlich Tel.:02202-9358-157 oder E-Mail: info@ef7350193a0149138ef787aaea4bd124puetz-roth.de  
__________________________________________________

Sonntag, 3. September 2017 - ab 11 Uhr
"Tag der offenen Tür" bei Pütz-Roth und
"1. Strundetag" zwischen Pütz-Roth und "Quelle der Strunde"

An diesem Tag ist unser Haus geöffnet und wir weihen den neuen Teil unserer "Gärten der Bestattung" ein. Mit verschiedenen Angeboten und Ausstellungen sowie einem Kleinkunstfestival auf unserer kleinen Waldbühne und einem Konzert mit Benjamin Brings und Fründe.
Anmeldung erbeten unter E-Mail info@e120ee6b0c544eefbbf5504925055e9dpuetz-roth.de  oder Tel. 02202-9358 157.

Entlang des Strundetals gibt es an diesem Tag viele weitere Aktivitäten für Groß und Klein: ein Fest im Papiermuseum, Ärpelsrummel der KG Schlader Botze in der Alten Dombach, Ausstellungen, Infostände und Führungen zu Natur und Kultur, Basteln mit Kindern, Wanderungen uvm.
Mehr dazu demnächst unter www.puetz-roth.de und www.strundetal.de  
__________________________________________________

Do, 14. September 2017, 19.30 Uhr
"Karl Valentin und Liesl Karlstadt-Abend" mit Klaus der Geiger
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Der beliebte Politbarde, Straßen- und Bühnenkünstler Klaus der Geiger und seine Tochter Antje von Wrochem, Schauspielerin und Multi-Instrumentalistin, nehmen einige Karl-Valentin- und Liesl-Karlstadt-Sketche ins Visier und verbinden sie mit unserer Zeit durch aktuelles Liedgut von Klaus dem Geiger, Antje v. Wrochem, Wilfried Schmickler und Jürgen Becker, mit fetziger Musik!

Eintritt: 15,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@55161391b62f44d4aec3ca358bf2e9a1puetz-roth.de    
__________________________________________________

Mo, 9. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Informationsabend zu unserem Angebot
"Gesprächsgruppen für Trauernde"
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

An diesem Abend werden wir Sie über unsere Gesprächsgruppen informieren, über die Inhalte und die Planung neuer Gruppentermine,
mit Stephanie Gotthardt und David Roth.

Eintritt ist frei,
Anmeldung erforderlich Tel.:02202-9358-157 oder E-Mail: info@ae3ac4f1f03847b691b140ada261d764puetz-roth.de  
__________________________________________________ 

Sa, 14. Oktober 2017, 11 - 16 Uhr
 
Informationstag „gut vorgesorgt“
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Informationstag mit vorgesehenen Vorträgen zu den Themen Patientenverfügung, Testament und Erbrecht, Selbstbestimmtes Leben im Alter, Wohnen im Alter, Rente, Bestattungsformen und -vorsorge und weiteren informativen Vorträgen zur Vorsorge im Alter. Diesen Tag gestalten wir gemeinsam mit dem VdK.

Die konkreten Vortragsthemen, die Referenten und der Programmablauf werden demnächst hier bekannt gegeben.
 
Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich Tel.:02202-9358-157 oder E-Mail info@02321f7d6aaa4383b839dce9338af002puetz-roth.de  
__________________________________________________

Mi, 18. Oktober 2017, 20.00 Uhr
"Medden us dem Levve - Jetz sin se alt jenoch" Kabarettabend
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Kölsche Lebensart mit viel Satire und Komik von dem Ensemble "Medden us dem Levve", u.a. mit Elfi Steickmann und Wolfgang Nagel.

Mit ihrem Programm "Jetz sin se alt jenoch" trifft das Kölner Kaberett-Ensemble Medden us dem Levve mit Wolfgang Nagel, Elfi Steickmann, Jörg Weber, Mariam Weber, Dirk Schnelle, Andreas Münzel und Horst Weber den Nerv der kölschen Seele. Sie erzählen von alltäglichen Dingen und Begebenheiten, die – wenn man genau hinhört und mit offenen Augen durch das Leben geht – mit ganz viel Humor und Situationskomik verbunden sind.

Eintritt: 20,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@17d735b3983f4367a82fae95962370c2puetz-roth.de   __________________________________________________

Mi, 1. November 2017, 17.00 Uhr
 
Allerheiligen-Gedenkfeier
im Hause und den Gärten der Bestattung Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Nach alter Tradition werden an Allerheiligen die Toten geehrt und viele Angehörige besuchen die Gräber ihrer Verstorbenen.

So möchten auch wir an diesem Tag in einer feierlichen Stunde aller gedenken, die in unseren „Gärten der Bestattung“ beigesetzt sind. Ebenso sind alle eingeladen, die ihre/n Verstorbene/n anonym - wo auch immer - beerdigt haben und jetzt einen Erinnerungsplatz suchen.

Wir treffen uns im Hause Pütz-Roth. Gemeinsam ziehen wir dann in unsere „Gärten der Bestattung“ und werden uns dort nach einer kleinen Ansprache mit einem Kerzenritual der Verstorbenen erinnern. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich:
Tel. 02202-9358 157 oder E-Mail: info@42ad9c907efc4ef39c5997f707046c7epuetz-roth.de
__________________________________________________

Di, 7. November 2017, von 17 - 19 Uhr
Zeit zum Dialog- Begegnung und Austausch bei Pütz-Roth
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach.

Informationen und Beantwortung Ihrer Fragen zu:
- Vorsorgevollmacht
- Patientenverfügung
- Generalvollmacht
- Betreuungsrecht.

Die Teilnahme ist kostenlos,
Anmeldung erforderlich Tel.:02202-9358-157 oder E-Mail: info@bb90de85fe474fa68ab318be8ddd9854puetz-roth.de  
__________________________________________________ 

Do, 16. November 2017, 19.30 Uhr 
„Vater & Sohn op Kölsch“ Lesung mit Musik
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Benefizabend mit Rolly und Benjamin Brings. Eine Lesung mit Musik.

Zum sechsten Mal gestaltet Rolly Brings in unserem Haus einen Abend zu Gunsten des Vereins DOMINO - Zentrum für trauernde Kinder e.V.
Diesmal unter dem Titel:
e.o. plauen
Vater & Sohn op Kölsch

Jeder Besucher erhält an diesem Abend kostenlos ein Programmheft mit e. o. plauens Bildergeschichten und den Liedtexten samt Übersetzungen zum Mitlesen und Mitsingen. 

Die Einnahmen gehen an den Verein DOMINO Zentrum für trauernde Kinder 

Eintritt: 15,00 Euro,
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@1fb610ed3b794f3190c70509a0d20433puetz-roth.de  
 __________________________________________________ 
Mi, 29. November 2017, 20.00 Uhr 
„Kölsche Weihnacht“ mit Paveier und Freunde
AUSVERKAUFT!!!! 

im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Ein besonderes Weihnachtskonzert mit „Paveier und Freunde“ 

AUSVERKAUFT!!!!

 __________________________________________________ 

Sa, 16. Dezember 2017, 15.00 Uhr
 
„Jahresgedenkfeier“
im Hause Pütz-Roth, Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach

Diese Jahresgedenkfeier halten wir für alle Verstorbenen des vergangenen Jahres mit anschließendem weihnachtlichem Beisammensein der Angehörigen. Die Feier wird musikalisch begleitet.

Eintritt frei, telefonische Anmeldung erforderlich:
Tel. 02202-9358-157 oder E-Mail: info@ee6cf79e73cb4871b16d5d47d8b8a218puetz-roth.de
__________________________________________________


Hier schon eine Ankündigung für 2018:

Do, 8. März 2018, 19.30 Uhr
Book 'n' Concert mit Willy Ketzer
"Am Grab gibt's keine Steckdose"

Die Show-Legende Willy Ketzer liest Anekdoten aus seinem gleichnamigen Buch und begleitet die Lesung mit der kleinsten Big Band der Welt.

Eintritt: 15,00 Euro, Karten sind jetzt schon erhältlich!
Eintrittskarten können Sie direkt hier bestellen:
www.puetz-roth.de/eintrittskartenbestellung-2017.aspx  
Sie erhalten die Eintrittskarten auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth,
Kürtener Str. 10, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.:02202-9358-157
oder E-Mail: info@534804230a5e4ed38db668a79488cd13puetz-roth.de  

Unsere Bankverbindung

zur Überweisung der Eintrittsgelder und Seminargebühren lautet:

Kontoinhaber: Pütz-Roth, Kreissparkasse Köln
IBAN: DE37 3705 0299 0311 5666 57
BIC: COKSDE33
 


Weitere Termine zu Vorträgen, Trauergesprächskreisen und vielem mehr.