Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Termine & Veranstaltungen

20er Jahre Revue "Männer sind 'ne komische Erfingung"

mit dem Salonorchester Die Glühwürmchen und Hanns Buschmann
Bei dieser 20er Jahre Revue erleben Sie Kurioses, Absurdes und Amouröses rund um den Mann durch mitreißende Gesangsarrangements
und Hanns Buschmann als Otto Reutter.
Eintritt: 15,00 Euro;
Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth erhältlich: E-Mail info@717ed6c289834fee912da1a4baa2f1f7puetz-roth.de oder Tel. 02202-9358 157.

Wann? 19.09.2019 19:30 Uhr

Ort: Kürtener Str. 10, 51465  Bergisch Gladbach

Gebäude: im Hause Pütz-Roth


 
Erleben Sie Kurioses, Absurdes und Amouröses rund um den Mann!

Hier wird aus dem Nähkästchen geplaudert und die ein oder andere Anekdote über den Mann an sich treibt einem die Lachtränen in die Augen. Er ist eben 'ne komische Erfindung!

Ein wehrhafter kleiner grüner Kaktus, diverse Lieblinge der Frauen vom armen Gigolo zum schönen Waldemar bis zum Herrn Neureich. Auch wenn die Damen so manches Mal klagen: "Benjamin, ich hab nichts anzuzieh'n!" und das Publikum überzeugen: "Diamonds statt Männer"......stellt sich am Ende die doch hoffentlich nur rhetorische Frage: "Kann denn Liebe Sünde sein?"

Der bekannte Kölner Vortragskünstler Hanns Buschmann begeistert mit seinem Ausflug in die Kabarett-Geschichte und schlüpft gekonnt in die Rolle des legendären 20er Jahre Wintergarten-Stars Otto Reutter. Seine Couplets bilden ein pointiertes  Gegenstück zu den männerkritischen Chansons der Damen. Seine augenzwinkernde Empfehlung: "Nehm s'en Alten!" wird vom Publikum durch herzhaftes Lachen und nicht enden wollendem Applaus honoriert.

Hysterisch, originell und mit viel Witz und Humor bleibt bei dem Swing-Ensemble: Die Glühwürmchen & Hanns Buschmann kein Auge trocken!

„Dabei belassen es die MusikerInnen  rund um Elke Buschmann nicht einfach. Trude Herrs Neuinterpretation: „Ich will lieber Schokolade, mit Marzipan und auch Krokant“ oder (Mister Sandman)“Hallo Köbes, bräng mer e Kölsch…“ Diese Umdeutungen möbeln die Songs auf und sorgen für viele Lacher“ (Kölner Stadtanzeiger) nach Ihrem Auftritt im berühmten Senftöpfchen Theater in Köln.

Weitere Info: www.die-gluehwuermchen.info

zurück