Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Termine & Veranstaltungen

"Meditative Spielaktion - Spurensuche in der Stille"

Gerd J. Pohl - Künstler, Pädagoge, Puppenspieler - ist für einige Wochen im Hause Pütz-Roth in Bergisch Gladbach. Mit der meditativen Spielaktion „Spurensuche in der Stille“ möchte er Impulse geben, die den Kindern helfen, sich wieder mehr auf die filigranen Dinge ihrer Umwelt einzulassen und all das zu erleben, was in der Lautstärke des Alltags allzu schnell verschüttet wird.
Der Eintritt ist frei. Grundschul- und Vorschulklassen werden eingeladen! Grundschulen und Kitas, die in den letzten Jahren von uns keine Einladung erhalten haben und Interesse an dieser Spielaktion haben, können sich gerne bei uns melden, per E-Mail an info@c296ac431e0a4caf80507ca92d6d2f52puetz-roth.de oder Tel. 02202-9358 157.

Wann? 17.04.2024 8:30 Uhr und 10:45 Uhr

Ort: Kürtener Straße 10, 51465  Bergisch Gladbach

Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr zu den meditativen Spiel- und Theateraktionen für Kinder im Vor- und Grundschulalter einladen zu dürfen, die Gerd-Josef Pohl in unserem Haus der menschlichen Begleitung und in den Gärten der Bestattung anbietet.

Stille und Langsamkeit sind selten gewordene Güter heutzutage. Immer mehr werden wir beherrscht von grellen Bildern, schrillen Klängen, schnellen Bewegungen und hektischen Abläufen. Und leider trifft das längst nicht mehr nur auf das Leben der Erwachsenen, sondern auch auf die Welt der Kinder zu. Auf diese Weise geht ihnen viel Schönes und Wichtiges verloren.

Stille und Langsamkeit müssen neu erfahren, neu erlebt werden. Wir müssen sensibel bleiben oder werden für die Kleinigkeiten um uns herum, für die Details, für das, was scheinbar unwichtig ist und oft noch so große Bedeutung hat. Dann wird vermeintlich belangloses auf einmal sehr wertvoll, und selbst in Dingen, die scheinbar tot sind, erkennen wir plötzlich etwas Beseeltes und Lebendiges. Man muss nur GENAU hinschauen, hinhören, nachspüren.

zurück