Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Termine & Veranstaltungen

Oper Don Giovanni im Bergischen Löwen

Im März präsentiert Bergisch Gladbach mit Mozarts unsterblichen Don Giovanni seine erste eigene Oper.
Umgesetzt wird die Inszenierung von den Bergisch Gladbacher Sinfonikern im Orchestergraben sowie Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland.
Vergünstigter Eintritt über Pütz-Roth als Unterstützer des Opernprojektes: 30,00 Euro
Wir nehmen Ihre Kartenwünsche unter E-Mail info@puetz-roth.de oder Tel. 02202-9358 157 entgegen und leiten diese entsprechend weiter.

Wann? 04.03.2018 18:00

Ort: Konrad-Adenauer-Platz 3, 51465  Bergisch Gladbach

Gebäude: Bürgerhaus Bergischer Löwe

Rubrik: Andere

Endlich ist das Kulturangebot der Bergisch Gladbacher Musikszene vollständig:
Ein neues Opernteam, ausschließlich besetzt mit einheimischen Kunst- und Kulturschaffenden, präsentiert dem Publikum das Meisterwerk der Opernwelt – Mozarts unsterblichen „Don Giovanni“. 
Dies soll die erste Opernproduktion sein, mit der das Kulturleben in unserer Stadt und unserem Kreis einen neuen Schwung bekommt. Das Publikum erwartet eine spannende und fantasievolle Inszenierung mit komplexem Bühnenbild, den Bergisch Gladbacher Sinfonikern im Orchestergraben, Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland – und vielleicht der ein oder anderen künstlerischen Überraschung.
Erleben Sie Mozart und genießen Sie die zeitlose und immer wieder mitreißende Geschichte des Don Giovanni.
Regie und Einstudierung mit Gesang: Tanja Heesen-Nauroth
Bühnenbild: Mira Plagens
Korrepetition: Norbert Brochhagen
Musikalische Leitung: Roman Salyutov & Sinfonieorchester Bergisch Gladbach
 
Es geht dabei um eine echte szenische Aufführung des Meisterwerks von Mozart – mit Bühnenbild, Solistinnen und Solisten aus Deutschland und der Schweiz, in Originalsprache (Italienisch, mit deutschen Untertiteln per Beamer-Projektion), mit verschiedenartigen Dekorationen und visuell-akustischen Effekten. Alles wie in großen Theatern. Das ist ein grandioser Schritt auf dem Wege zu einem eigenen umfangreichen Kultur- bzw. Musikangebot, wo Bühnenwerke unbedingt hingehören.

zurück