Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Termine & Veranstaltungen

"Wie dä Swing noh Kölle kom" - Stories und Musik

Ein ganz besonderer Abend mit den Songs der 50er und 60er Jahre und Geschichten aus der Nachkriegszeit. From Swing to Pop mir Berkeley Wright, Volker Schmitz (beide mit Gitarre und Gesang)  und Heinz Monheim mit kölschen Geschichten.
Eintritt: 15,00 Euro;
Eintrittskarten können Sie direkt hier per Internet bestellen
Eintrittskarten erhalten Sie auch im Vorverkauf im Hause Pütz-Roth: per E-Mail an info@857a6d7166ce42dfb3d78788593f4ffbpuetz-roth.de oder Tel. 02202-9358-157.

Wann? 27.08.2020 19:30 Uhr

Ort: Kürtener Str. 10, 51465  Bergisch Gladbach

Gebäude: im Hause Pütz-Roth


Mitwirkende :
Berkeley Wright GB (Gitarre und Gesang)
Volker Schmitz (Gitarre und Gesang)
Als Gast: Heinz Monheim mit kölschen Geschichten und kölschen Swing
 
Berkeley Wrigth und Volker Schmitz gehörten in den 60er Jahren zu den besten Popmusikern in England bzw. in Deutschland. Auch heute noch spielen sie auf ihren Tourneen in vielen Ländern Europas, hauptsächlich in England und Frankreich.
Berkeley Wrigth war Jahre lang als Vorband mit den Beatles auf Tournee. In Popkreisen nennt man ihn den letzten Überlebenden der Beatles-Ära. Dann in den 80er Jahren wurde er der Gitarrist von der französischen Poplegende Johnny Halliday. Mit dem er viele Jahre durch die Welt tourte.

Volker Schmitz ist auch noch heute einer der besten Gitarristen in der Popszene. Seinen Beruf lernte er als Mitglied von Kurt Edelhagens Jugendorchester. Später verschlug es ihn nach Spanien. Dort war er der Gitarrist der weltbekannten Flamencotänzerin Nina Corti, die er von 1977 bis 1980 auf ihren weltweiten Tourneen begleitete. Dann lebte er auf Ibiza und leitete dort die wohl bekannteste Liveband dieser Insel, das „The lost Mountain Orchestra“. Seit 2002 macht er Musik für Kino und Fernsehen.

Diese beiden Ausnahmemusiker werden in Ihrem Programm von dem Autor Heinz Monheim unterstützt, der in den Musikpausen Geschichten aus seinen Büchern vorliest. Aus der Zeit „Als dä Swing noh Kölle kom“.

zurück